Kategorie: Politik-Wirtschaft

Podiumsdiskussion zum Thema „Europa“

Am 25.03.2019 fand am Anna-Sophianeum Schöningen eine Podiumsdiskussion statt. Als Gäste konnten die Landtagsabgeordneten Veronika Koch (CDU) und Jörn Domeier (SPD) gewonnen werden. Martha Meister, Vincent Eckhoff, Jonte Kaletka sowie Henry Platte stellten den Abgeordneten die von den 10. und 11. Klassen vorbereiteten Fragen. Neben „Brexit“ und „Europawahlen“ interessierten sich die Schülerinnen und Schüler aber auch für  Themen wie „Wählen mit 16“ oder „Fridays for Future“, zu denen die Abgeordneten Stellung bezogen.

Erfolg bei Promotion School 2018

Unter über 200 Einsendungen setzte sich auch dieses Jahr eins unserer Teams beim Geschäftsideen-Wettbewerb „promotion school 2018“ durch und errang einen hervorragenden 2. Platz.

Im Teilbereich „Braunschweig – Helmstedt – Wolfenbüttel“ traten Joenna Brader und Gesine Labitzke (beide Q 1) mit ihrer Idee einer App für Analphabeten und Legastheniker an und überzeugten die Jury in der Endrunde am 01. Juni 2018, sodass sie sich bei der feierlichen Preisverleihung am 21. Juni über hochwertige Kopfhörer freuen konnten.

Insgesamt waren drei unserer Teams bei der Endrunde vertreten – leider reichte es für Joshua Langner, Felix Schwichtenberg, Jonathan Scholz sowie Karl Elias und Nils Ahlbrecht (alle Q 1) nicht für den Sprung auf’s Treppchen. 

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer stammen aus dem Seminarfachkurs „Wirtschaft“ von Frau Sacha.

Berlinfahrt der 10. Klassen 2018

Am 5. und 6. April besuchten die 10. Klassen die Hauptstadt. Neben dem traditionellen Besuch des Bundestags standen auch individuelle Programmpunkte der Klassen auf der Tagesordnung. 

Die 10a nahm an einer Führung durch Ausstellung und Atomschutzbunker zum Thema „Nachkriegszeit und Teilung: Berlin im Kalten Krieg“ im Museum „Story of Berlin“ teil.

Der Stadtführer und Buchautor Tobias Allers hat die 10b bei einem Stadtrundgang entlang der ehemaligen Grenzmauer über politische, zeitgeschichtliche und kunstgeschichtliche Zusammenhänge der Sehenswürdigkeiten Berlins informiert.

Die 10c wiederum besuchte den Bundesrat. Dabei simulierten die Schüler eine Plenarsitzung. Sie übernahmen die Rollen von Politikern und berieten einen Gesetzentwurf.