Kategorie: Berufsorientierung

1. Praktikumsbörse des 11. Jahrgangs

Am 20.06.2019 fand die erste Praktikumsbörse des Anna-Sophianeums statt.

Hierbei berichteten die Schülerinnen / Schüler des 11. Jahrgangs über ihre Erfahrungen und Eindrücke aus ihrem dreiwöchigen Betriebspraktikum, welches sie Januar 2019 absolvierten

Ziel der Praktikumsbörse war es, den Schülerinnen / Schülern des aktuellen 10. Jahrgangs Tipps und Hilfen für die Vorbereitung, die Durchführung sowie die Nachbereitung ihres Betriebspraktikums im Januar 2020 an die Hand zu geben.

Schüler unserer Schule noch im Rennen um den ersten Platz im Wettbewerb „promotion school“

Beim Schülerwettbewerbs „promotion school“ haben heute am 24. Mai 2019 dreizehn Teams aus der Region Gifhorn-Helmstedt-Braunschweig-Wolfenbüttel ihre Geschäftsideen in Wolfsburg präsentiert. Zusammen mit den Teams aus Gifhorn, Wolfenbüttel und Meine ist unser Team des Gymnasium Anna-Sophianeum noch im Rennen um den ersten Platz.

Die Finalisten des Wettbewerbs Foto: Allianz für die Region GmbH

Die Schüler haben ein Bonussystem entwickelt, mit dem der Verzicht auf Plastik im Alltag mit dem Ziel des plastikarmen Einkaufs belohnt wird.

Die Teilnehmer aller Schulen beeindruckten die Jury mit Ideenreichtum und ausgereiften Konzepten. „Durch ihre Ideen zeigen die Jugendlichen deutlich, in welchen Bereichen sie zukünftig Handlungsbedarf sehen. Diese Impulse können auch für uns von Bedeutung sein und neue Wege aufzeigen“, erklärte Jurymitglied Philipp Schulze, Leiter des FirmenkundenCenters Wolfsburg der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg. Neben ihm gehören Jörg Burmeister, Wirtschaftsförderung Landkreis Gifhorn, Meike Förster, IHK Lüneburg-Wolfsburg, Dr. Alexander Goebel, Helmstedter Regionalmanagement, Ina Anja Hallmann, Wirtschaftsförderung Landkreis Wolfenbüttel, Nari Kahle, Volkswagen AG, Mirjana Koops, Profilio HR, Jörg Meyer, Braunschweig Zukunft GmbH, Christoph Steindorff, DIGES Wolfsburg e.V. und Oliver Syring, Allianz für die Region GmbH, der Jury an. Die Jury hat nun die Aufgabe, die besten Ideen zu identifizieren. Bei der Prämierung am 14. Juni dabei geht es dann um einen der Sachpreise im Gesamtwert von 10.000 Euro.

Besuch des Jugendoffiziers der Bundeswehr

Am 18.12.2018 besuchte Hauptmann Alexander Bode im Rahmen der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr das Anna-Sophianeum Schöningen. Er referierte vor Schülern/-innen des 12. Jahrgangs über die Sicherheitspolitik der Bundesrepublik und stellte sich anschließend den Fragen der Zuhörer. Besonders interessiert waren die Schüler/-innen an den Erfahrungen, welche er im Rahmen seines Afghanistaneinsatzes sammelte.