Menu

Jannis Klapproth gewinnt Kreisvorlesewettbewerb

Jannis Klapproth aus der 6c ist der Sieger des diesjährigen Kreisvorlesewettbewerbs und vertritt unsere Schule in einigen Wochen beim Bezirksentscheid in Wolfenbüttel.Im November des vergangenen Jahres hatte er erst den Klassenentscheid gewonnen, dann den Schulentscheid. Nun las der Zwölfjährige vor eine Jury und vielen weiteren Zuhörern im Freizeitheim Scheppau vor. 5 weitere Kandidaten nahmen teil, doch keiner las besser als er. "Ich war schon sehr aufgeregt, meine Hände haben richtig gezittert", erzählt Jannis bei einem Besuch beim Schulleiter Michael Kluge, der Jannis noch einmal persönlich gratulierte.

Doch auch, wenn die Hände zitterten: Seine Stimme war fest und klar, mit viel Humor trug er seinen vorbereiteten Text vor. Insgesamt fünf Mal habe er vorher seinen Klassenkammeraden aus seinem Jugendbuch "Als meine Unterhose vom Himmel fiel..." von Jana Scheerers vorgetragen.Im zweiten Teil des Wettbewerbs mussten die Teilnehmer einen ihnen völlig unbekannten Text lesen - und auch dies meisterte Jannis mit Bravour, denn er ist geübt. "Ich lese nicht nur in der Schule. Meiner Schwester lese ich Kinderbücher vor und jeden Abend vor dem Einschlafen lese ich noch meine eigenen Lieblingsbücher." 

Das Anna-Sophianeum drückt Dir für den Bezirksentscheid ganz fest die Daumen, Jannis!!

Viel Erfolg und vor allem ganz viel Spaß!!

uhren replica
Menu