Menu

Pulverschnee für alle! Skikurs des 11. Jahrgangs in Österreich

Auch in diesem Schuljahr verlebten wieder 41 Schülerinnen und Schüler der Q1 und vier Lehrkräfte sechs "powderhafte" Skitage auf den beiden höchsten Skibergen in Kärnten, dem fast 2700m hohen Ankogel und dem Mölltaler Gletscher. 

Ob Kurzschwung oder long Turn, Carven oder Powdern, in allen Niveaustufen zeigten die Schülerinnen und Schüler nach  fast täglich sechs Stunden Skiunterricht erfreuliche Lernfortschritte. Und auch die fehlenden Sonnenstunden konnten der guten Stimmung nicht schaden. 

Ein besonderes Highlight dieser Fahrt war der von der Ski&Board Academy Mölltal organisierte nächtliche Ausflug nach Innerfragant mit einer Schneeschuhtour und dem obligatorischen Flutlichtrodeln - inklusive Lagerfeuer und heißem Tee.

uhren replica
Menu