Menu

Cybermobbing-Präventionstag mit der Klasse 6bl

Im Rahmen unseres sozialen Projekts haben wir, Hassan Imran, Johannes Höhne, Klemens Pankonin und Hannes Benda einen Cybermobbing-Präventionstag am 14. November 2017 mit der Klasse 6bl unserer Schule veranstaltet. 

Die Idee zu unserem sozialen Projekt kam uns bei der Frage, wie uns der Umgang mit dem Internet beigebracht wurde. Dabei haben wir unser Augenmerk besonders auf die Leichtsinnigkeit der jungen Generationen im Umgang mit dem Internet gerichtet.  

Themen wie die Sensibilisierung der Frage nach dem Datenschutz, der Betrachtung der Langzeitfolgen anhand verschiedener Beispiele sowie dem Vergleich zwischen Cybermobbing und herkömmlichen Mobbing wurden in Zusammenarbeit mit den Kindern erarbeitet. Die Arbeit erfolgte in jeweils vier Kleingruppen.

Als gemeinsamen Abschluss haben wir rekapitulierend die neu gewonnenen Erkenntnisse gemeinsam besprochen und in einem Plakat zusammengetragen.

Zum Abschluss möchten wir uns noch einmal bei Herrn Kröger und der gesamten 6bl für einen erfolgreich schönen Vormittag herzlichst bedanken!

uhren replica
Menu