Menu

Kursfahrt des 12. Jahrgangs in die Toskana

Italien ist immer eine Reise wert, vor allem die Toskana. Bei herrlichstem Wetter hatten wir ein paar tolle Tage, die Lust auf mehr machten. Nach langer Anreise ging es erst mal an den Strand und rein ins Meer. Am nächsten Tag fuhren wir nach Pisa. Der Turm ist tatsächlich schief und die Stadt angenehm studentisch. Der dritte Tag führte nach Florenz und in die Uffizien. Faszinierend, aber viel und voll, was es ganz gut zusammenfasst. Zum Abschluss ging es nach Siena. Wunderschön auf Hügeln gelegen mit ganz besonderem Flair. Nach Abschlussfest am Strand ging es auf die lange Heimfahrt und direkt in die Herbstferien. Ich fand es prima und die Gruppe klasse. Ciao, Wedler.

 

Bild 1: Erster Tag - Am Strand
Bild 2: Zweiter Tag - Pisa
Bild 3: Dritter Tag - Dom in Florenz
Bild 4: Dritter Tag - Ponte Vecchio in Florenz
Bild 5: Dritter Tag - Uffizien
Bild 6: Vierter Tag - Siena, Piazza del Campo
Bild 7: Vierter Tag - Siena

 

uhren replica
Menu