Menu

„promotion school 2017“: Schülerteams präsentieren Geschäftsideen mit Zukunftspotential

Wieder schafften es zwei Schülerteams aus dem Seminarfachkurs „Wirtschaft“ (Q 1) in die nächste Runde des Geschäftsideenwettbewerbs „promotion school“ und durften ihre Ideen heute (23. Mai 2017) auf einem Projektmarkt in Braunschweig einer Jury aus Wirtschaft und Wissenschaft vorstellen.

Dabei mussten sie kritische Nachfragen hinsichtlich des Marktpotentials ihrer Konzepte ebenso beantworten wie Finanzpläne erklären und rechtliche Rahmenbedingungen beleuchten. Zuvor hatte Moderator und Stadionsprecher Georg Poetzsch den teilnehmenden Teams in einem Workshop zu Präsentationstechniken noch einmal einen letzten Schliff für den Juryrundgang verpasst.

Nun heißt es Daumen drücken, dass die Idee eines Rettungsgassenassistenten (Johannes Höhne, Hassan Imran, Michel Müller) bzw. einer neuartigen Powerbank (Jonah Ademeit, Anton Güthenke, Julian Hieske, Leon Krull) die Jury überzeugen  konnte und unsere Schüler im Juni bei der großen Prämierungsfeier  einen wohlverdienten Preis entgegen nehmen können.

uhren replica
Menu