Menu

Ski- und Snowboardkurs des 11. Jahrgangs in Kärnten

Nach einer rund 15-stündigen Busfahrt erreichten 30 Schülerinnen und Schüler und die vier begleitenden Sportlehrkräfte ihr Basislager "Bichlhof" im beschaulichen Ort Mallnitz in Oberkärnten. 

Aufgrund der ergiebigen Schneefälle in den Vortagen waren die Bedingungen am Ankogel in Mallnitz und auf dem Mölltaler Gletscher hervorragend.  Nur die zum Teil eisigen Temperaturen von unter 15 Grad minus machten den Skifahrern und Boardern zu schaffen.

Sehr zufrieden waren die Lehrkräfte mit den fahrerischen Leistungen der Anfänger und Fortgeschrittenen, sodass am letzten Tag bei Sonnenschein neben der Abschlussprüfung auch das gruppenübergreifende Fahren wieder auf dem Programm stand. 

Abgerundet wurden die sechs Skitage durch das Nachtrodeln und das abendliche Eisstockschießen.

uhren replica
Menu