Menu

Schulsanitäter des Gymnasiums Anna-Sophianeum bei erstem Wettbewerb erfolgreich

Am 20. Mai 2016 war es soweit: Ein Team der Schulsanitäter des Gymnasiums Anna-Sophianeum machte sich zum ersten Mal seit Bestehen des Schulsanitätsdienstes auf, ihre Fähigkeiten bei einem Wettbewerb unter Beweis zu stellen. Ziel war Braunschweig, wo am Gymnasium Martino-Katharineum mit Unterstützung des GUVs Braunschweig und der verschiedenen Hilfsdienste zum ersten Mal der Wettbewerb „Jugend verbindet“ ausgelobt worden war.

19 Teams aus der Großregion Braunschweig traten an. Es mussten fünf verschiedene gestellte Notfall-Szenen durchlaufen werden, wobei die Saniteams von Prüfern begutachtet wurden. Drei der Themen waren in den Wochen zuvor offen gelegt und im Rahmen der AG durchgesprochen und geübt worden. Zwei Themen wurden bis zum Wettbewerb geheim gehalten, die Sanis sollten sich hier schnell auf eine völlig unbekannte Situation einstellen und handeln.

Auch wenn das Vorgehen bepunktet wurde, stand doch der Spaß am spielerischen Üben der Ersten-Hilfe-Kenntnisse im Vordergrund. Das Team des Gymnasiums Anna-Sophianeum, bestehend aus Samantha Welke, Sophie Reinhardt, Sally Pfaff, Laura Loske und Colin Scheffel, legte die anfängliche Nervosität bald ab und erreichte insgesamt einen soliden 9. Platz. 

uhren replica
Menu