Menu

Soziales Projekt: Ein Weihnachtswunsch geht in Erfüllung

Im Rahmen unseres sozialen Projektes haben wir, Maria Künne, Sophia Künne und Svenja Schreiber, gemeinsam mit der AWO eine Weihnachtsgeschenkaktion in Schöppenstedt durchgeführt. 

Ziel unseres Projekts war es, den bedürftigen Kindern aus Schöppenstedt einen Weihnachtswunsch zu erfüllen. Dazu verteilten wir die zuvor gesammelten Wünsche der Kinder, wie Mp3-Player, ferngesteuerte Autos, Frozen Puppen oder Klamotten und Bettwäsche,  auf dem Schöppenstedter Weihnachtsmarkt und konnten dort auch fast alle der rund 80 Wünsche verteilen. Die übrig gebliebenen finanzierte die AWO aus Spenden. 

Am 17.12.2015 führten wir dann unser soziales Projekt durch. Wir trafen uns bereits einige Stunden vor Beginn der kleinen Weihnachtsfeier, um den Hof weihnachtlich zu schmücken, Essens- und Getränkestände aufzubauen und für Weihnachtsmusik zu sorgen.

Um 17 Uhr war das Fest bereits zahlreich besucht und ein Blechbläserchor begann mit seinen Liedern für eine schöne, weihnachtliche Stimmung zu sorgen. Danach wurden die Geschenke an die Kinder verteilt, die sich sehr darüber freuten und sie entweder sofort auspackten oder damit noch bis Heiligabend warten mussten. Wir übernahmen den Getränkestand und versorgten die Anwesenden mit Glühwein und heißem Apfelsaft. Außerdem gab es Bratwurst, Suppe und Obst zu essen. Unter den Besuchern des Festes befanden sich neben den bedürftigen Familien auch Flüchtlinge und einige andere Gäste. 

 

Abschließend lässt sich sagen, dass wir im Rahmen unseres sozialen Projektes einen sehr schönen Nachmittag verbracht haben und vielen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnten. Dafür hatte sich die Mühe definitiv gelohnt.

uhren replica
Menu