Menu

SV Weihnachtsfußballturnier

Das Fußballturnier der 5. bis 7. Klassen fand am 15. Dezember 2015 statt. Als Gewinn winkte die Teilnahme am Turnier der Großen, also dem SV-Weihnachtsturnier. Um diesen Preis spielten 13 sehr gute Mannschaften. Eine Mannschaft ist leider zum Turnier nicht erschienen. In einer sich auf spielerisch sehr hohem Niveau bewegenden Gruppenphase, mit vier Gruppen, gingen zwei neue Gruppen mit jeweils drei Teams hervor. Nach sechs sehr umkämpften Spielen setzte sich schließlich zurecht die Teams #No Name und #so true durch, beide aus dem 7. Jahrgang. Die zwei folgenden Halbzeiten waren technisch und spielerisch auf sehr hohem Niveau. Jedoch konnte sich keine Mannschaft einen wirklichen Vorteil herausspielen, so dass am Ende ein 0:0 zu Buche stand. Im folgenden Elfmeterschießen glänzten beide Mannschaften mit erstklassigen Schützen. Schließlich setzte sich aber #so True aus der 7b durch und qualifizierte sich für das Hauptturnier. 

Für das Fußballturnier am 21.Dezember 2015 war ein hochkarätiges Aufgebot angekündigt. Der ehemalige Sieger SG Kloppis 13, mit drei ehemaligen Abiturienten, war einer der Favoriten auf den Titel. Auch die Lehrer-Mannschaft konnte dieses Jahr mit einem starken Aufgebot glänzen und könnte für eine Überraschung sorgen. Auch das Abschneiden des Qualifikanten, aus der 7. Klasse, würde interessant werden.

In der Gruppenphase setzten sich schließlich 6 Teams durch, die in eine Zwischenrunde noch einmal zwei Spielen bestreiten sollten. Die Überraschung des Turniers waren bisher die Lehrer, die nach zwei 1:0 Siegen verdient in die zweite Runde einzogen. Auf dem Weg dorthin schalteten sie, durch einen Hammerfreistoß von Herrn Hosse, auch eine Mannschaft aus der aktuellen Q2 aus. Der Qualifikant aus der #so True spielte sehr stark auf, musste sich leider aber schon nach der Gruppenphase verabschieden.

Jedoch war für die Lehrer danach nicht mehr viel zu holen. Im Spiel um Platz drei standen sich nun die Mannschaften La Familia und Sieg oder Spielabbruch gegenüber. Die beiden Mannschaften aus dem 10. Jahrgang lieferten sich ein spannendes Match in dem sich aber schließlich La Familia durchgesetzt hat.

 

Im großen Finale standen sich nun der Favorit SG Kloppis 13 und Armin Bierzelt gegenüber. Die Mannschaft aus der Q1 war bisher wohl spielerisch die beste Mannschaft gewesen. Ein wirklich würdiges Finale. Beide Mannschaften schafften es in der regulären Spielzeit nicht sich einen Vorteil zu erspielen. Nach einem 0:0 ging es also in die Verlängerung, die aber auch kein neues Ergebnis brachte. Im Elfmeterschießen setzte sich schließlich, nach zunächst nervösem Beginn, Armin Bierzelt durch und Gewann das SV-Weihnachtsturnier 2015.

uhren replica
Menu