Menu

Sekundarstufe I

"Taufe" der neuen Fünftklässler 2011

Das Anna-Sophianeum in Schöningen ist das Gymnasium im Landkreis Helmstedt mit besonderem Profil:

Wir bieten ein freiwilliges, umfangreiches und verlässliches Ganztagskonzept, das unsere Schülerinnen und Schüler nach ihren individuellen Begabungen fördert. Regelmäßige Gespräche der Fachlehrkräfte sorgen dafür, dass Stärken und Schwächen der Schülerinnen und Schüler frühzeitig erkannt und in den Fachwerkstätten, Hausaufgabenwerkstätten und Arbeitsgemeinschaften gefördert werden.

Am Anna-Sophianeum können die vier Fremdsprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Latein erlernt werden.  

Zum musischen Profil der Schule gehört seit dem Schuljahr 2012/13 auch die Bläserklasse, die für die Klassenstufen fünf bis sechs eingeführt wurde. In Kooperation mit der Kreismusikschule Helmstedt bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern Unterricht in fünf verschiedenen Blasinstrumenten an. Die Schülerinnen und Schüler dieser Klasse musizieren gemeinsam einmal pro Woche für zwei Stunden am Vormittag im Musikunterricht. Dabei werden alle Inhalte, die auch im regulären Musikunterricht vermittelt werden, mit Hilfe des Instruments erlernt. Zusätzlich erhalten die Schülerinnen und Schüler an einem Nachmittag Instrumentalunterricht in Kleingruppen in den Räumlichkeiten des Anna-Sophianeum. Der Zugang zur Musik erschließt sich auf intensive Weise durch eine starke Handlungsorientierung, das Sozialverhalten der Kinder verbessert sich, das gemeinsame Lernen ist motivierender, die Klassengemeinschaft wird gestärkt und jeder "hört" mehr auf die anderen. In Übungsgruppen und Arbeitsgemeinschaften können weitere Instrumente wie z. B. Gitarre erlernt werden. 

Vom bilingualen Profil des Anna-Sophianeums profitieren alle unsere Schülerinnen und Schüler, denn es gibt keine "elitären" bilingualen Klassen, sondern allen Klassen und damit alle Schülerinnen und Schüler des Anna-Sophianeum von Klasse 7 bis zur Oberstufe sollen - je nach Möglichkeit - jährlich in bis zwei Unterrichtsinheiten in unterschiedlichen Fächern (GE,EK,SP,KU) bilingual unterrichtet werden. So wird jede Schülerin und jeder Schüler der Schule bilingual unterricht und nicht nur wenige Schüler einer einzigen Klasse.

Das Anna-Sophianeum gehört dem Kooperationsverbund zur Förderung von Schülern mit besonderen Begabungen ("Hochbegabung fördern") an. Im schuleigenen Konzept zur Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Begabungen und von Hochbegabten werden die zusätzlichen Angebote unterschiedlichster Fachrichtungen mit den Angeboten der Schule und außerschulischen Institutionen verknüpft.

Das Anna-Sophianeum legt Wert auf eine offene und freundliche Atmosphäre. Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen werden von Patenschülerinnen und Patenschülern aus den Jahrgängen 8-10 betreut, die ihnen den Übergang von der Grundschule zusätzlich erleichtern. Ein besonders ausgearbeitetes pädagogisches Konzept für den 5. Jahrgang erleichert  den Übergang von der Grundschule in das Gymnasium zusätzlich. 

Das Anmeldeformular für den 5. Jahrgang können Sie hier herunterladen.

Einen Flyer zur Bläserklasse erhalten Sie hier.

Weitere Fragen zur Sekundarstufe I beantwortet Ihnen unser Koordinator Herr Dr. David M. Hesse: Telefon: 05352-937240, e-Mail: hesse@anna-sophianeum.net.

Sie können aber auch gerne jederzeit den Schullleiter direkt anrufen: Michael Kluge, 05352-93724-0.

 

uhren replica
Menu