Menu

Jugend trainiert für Olympia: Fußball-Kreisentscheid im Elmstadion

Auch am diesjährigen Kreisentscheid war das Anna-Sophianeum mit drei Jungen- und einer Mädchenmannschaft vertreten. Während unsere jüngsten Spieler, die Jungen-Mannschaft der Wettkampfklasse 4 (Jahrgänge 2000-2002), bei ihrer ersten Teilnahme Lehrgeld bezahlen mussten und nach zwei Spielen ausschieden, konnten sich unsere Mädchen-Mannschaft  gegen die RS Schöningen und gegen das Julianum durchsetzen. Gegen das Gaboe wurde unentschieden gespielt. Leider wurden wir aufgrund eines schlechteren Torverhältnisses nur Zweiter.

Die älteren Jungenmannschaften (WK 2 und WK 3) dominierten ihre Gruppenspiele und gewannen jeweils ihr Halbfinale souverän. Nach einem überzeugenden Auftritt stand es in beiden Finals am Ende der regulären Spielzeit unentschieden und im anschließenden Elfmeterschießen verloren wir beide Male gegen die Lademann-Realschule. Schade!

Die Fachgruppe Sport möchte sich bei allen Spielerinnen und Spielern bedanken, die durch ihre sportliche Leistungsfähigkeit und ihr faires Auftreten auf und neben dem Platz unsere Schule würdig vertreten haben. Zudem möchten wir uns bei Stephan Krienke von der JSG Schöningen für die logistische Unterstützung bedanken. 

Text: Stefan Krömer

uhren replica
Menu