Menu

Skifahrt der 7. Klassen nach Bayrisch Eisenstein 2014

Vom 9. bis 15. Februar 2014 fand der diesjährige Skikurs der 7. Klassen in Bayerisch Eisenstein statt. Der recht schneearme Winter erweckte zunächst Befürchtungen, der Schnee könnte für die geplanten Alpin- und Langlaufkurse nicht ausreichen. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass die Landschaft im Bayerischen Wald allgemein zwar eher zum Wandern einlud, die Skipisten und auch einige Langlaufloipen jedoch bestens präpariert waren und zum Skifahren beste Möglichkeiten boten.

Nach einer ausgedehnten Wanderung zu Fuß um den kleinen Arbersee herum, bei der am ersten Tag die Gegend erkundet wurde, begaben sich alle vom zweiten Tag an auf ihre Skier. Aufgeteilt in Gruppen für Langläufer sowie Ski-Alpin-Anfänger und –Fortgeschrittene konnten sich alle auf dem großen Arber der Reize des Wintersports erfreuen.

Mit vielen neuen Erfahrungen im Gepäck kehrte die Gruppe nach vier erfolgreichen Skitagen wohlbehalten zurück.

uhren replica
Menu