Menu

Märchenreise - Auf den Spuren von Hänsel & Gretel

Am 29. Oktober 2013 haben wir mit einer Kindergartengruppe des St. Lorenz Kindergarten in Schöningen einen Vormittag unter dem Thema „Auf den Spuren von Hänsel und Gretel“  verbracht. Dazu trafen wir uns um 8.00 Uhr im Kindergarten, stellten uns vor und begannen zur Einstimmung mit einer kleinen Märchenwanderung durch den Elm. Anschließend kehrten wir zum Kindergarten zurück und lasen auf einer ausgebreiteten Picknickdecke in der Kindergartenhalle, den ersten Abschnitt des Märchens vor. Die Kinder hörten gespannt zu und aßen dabei ihr mitgebrachtes Frühstück. Weiter ging es mit dem Spiel „Partnersuche und Zwillingslauf“, bei dem die Kinder anhand von Gegenständen ihren Partner erfühlen mussten um danach gemeinsam einen Hindernisparcours zu absolvieren. Dann haben wir zusammen mit den Kindern Hexenhäuser und Lebkuchen aus Pappe gebastelt und mit bunten Federn und Glitzerstiften verziert. Das nächste Spiel „Blinde Kette“ veranstalteten wir draußen auf dem Kindergartengelände. Dabei schlossen die Kinder ihre Augen, legten ihre Hände auf die Schultern des Vordermannes und ließen sich vom Ersten in der Kette führen. Danach suchten die Kinder eine von uns versteckte Schatzkiste, die mit Edelsteinen als Andenken gefüllt war. Zum Schluss lasen wir den zweiten Märchenabschnitt vor und aßen anschließend Lebkuchen. Uns hat der Märchentag mit den Kindern viel Spaß gemacht und wir fanden es toll, den Kindern das Märchen spielerisch näher zu bringen.

Von Sophie Paulmann und Julia Thiede, Q2

uhren replica
Menu