Menu

Quer durch die Bibel

Am Samstag, den 23. November 2013 ließen wir,  Eva-Maria Wallbaum, Annika Hecht, Kristin Kramer und Erik Meißner eine alte Tradition der Gemeinde St. Marien in Schöningen wieder aufleben. Unter dem Motto "Quer durch die Bibel" veranstalteten wir einen Kindereinkehrtag im Gemeindehaus St. Marien. Für einen Nachmittag gab es ein buntes Programm für Kinder im Grundschulalter, die sich zuvor telefonisch angemeldet hatten.

Zu Beginn bekamen die Kinder mittels Handpuppen vier lustige und spannende Geschichten aus der Bibel erzählt. Dabei wurden die Kinder z.B. durch Lieder in die Erzählungen mit eingebunden.

Anschließend ging es weiter mit Bastelaktionen und Spielen, die thematisch zur Geschichte passten. Zudem nahmen die Kinder an einem kleinen Gottesdienst teil, den der Pfarrer organisiert hatte.

Nach einer kleinen Stärkung spielten wir als krönenden Abschluss "Eins, Zwei oder Drei", welches viele der Kinder aus dem Fernsehen kannten. Die Fragen bezogen sich dabei auf die Geschichte vom Anfang. Für die Siegergruppe gab es Süßigkeiten, da jedoch unentschieden gespielt wurde, bekam jeder etwas.

Die Resonanz, die wir von den Kindern bekamen, war sehr positiv. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei der Gemeinde St. Marien und Pfarrer Olszak für die gute Zusammenarbeit und bei den Kindern für ihre tolle Mitarbeit bedanken.

uhren replica
Menu